This post is also available in: Italiano (Italienisch) English (Englisch)

Villa Aquarone
Hotel Monte Baldo

Die Villa Acquarone eine noble, Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Bleibe, liegt direkt am Ufer des Gardasees, inmitten eines immergrünen Gartens und beherbergt 10 elegante Zimmer, mit antiken Originalmöbeln, Parkettböden, englischen Fenstern und Stuck. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, TV-Sat, kostenloses WI-FI, Safe, raffinierte Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, sowie Fön.

In den 3 Familiensuiten ist es sogar möglich einen eleganten Aufenthalt mit der ganzen Familie zu geniessen, ohne seine eigene Privatsphäre zu vernachlässigen.
So verbringen Sie Ihren Urlaub in einer antiken Villa, jedoch mit allen Annehmlichkeiten und Dienstleistungen eines Hotels.

Vom rosafarbenen Marmorportikus können Sie mit einem wundervollen Blick auf den See entspannen und die Atmosphäre einer anderen Zeit erleben, ohne auf den Komfort des modernen Lebens verzeichneten zu müssen: Pool, Bar mit Service am Strand, kostenloses WI-FI in der ganzen Villa und im Garten, Rezeption 24 h / 24 h, sowie kostenfreie Parkplätze. Die Villa befindet sich im gleichen immergrünen Park wie das Hotel und somit nur wenige Schnitten von allen Dienstleistungen des Hotels entfernt.

Die von den deutschen Grafen Moi erbaute Villa, wurde im spätmittelalterlichen Stil um 1880 erbaut. Nach dem Ersten Weltkrieg ging das Anwesen an den Herzog Acquarone - einem Finanzminister - über und im Jahre 1947 wurde sie von unserer Familie gekauft und somit Teil des Hotels. 1999 wurden die Villa und ihre Staturen komplett restauriert. Die Farben der Fassade sind dem Color-Designer und Maler Jorrit Tornquist zu verdanken.

 

Login Form
Register Form